Quiz. Wie gut kennst du SM?
- 2 min read

Quiz. Wie gut kennst du SM?

Wir haben ein spannendes Quiz für dich vorbereitet. Es umfasst 12 Fragen. Probiere es aus und teste dein Wissen.

Hallo liebe Abonnent:innen und Leser:innen des Digioneer Magazins! 🎉 Willkommen zu einem spannenden Quiz rund um die wenig bekannte Begriffe und Entwicklungen aus dem Social Media Bereich. Wie gut kennst du dich aus? Finde es heraus!

Frage 1:
Welche Plattform wird als die "Zukunft des E-Commerce" gehandelt?

  1. Facebook
  2. TikTok
  3. LinkedIn
  4. Instagram

Frage 2:
Was ist "Dark Social"?

  1. Eine versteckte Plattform nur für VIPs
  2. Privates Teilen von Links und Inhalten
  3. Ein neuer Social-Media-Trend aus der Gothic-Szene
  4. Soziale Medien mit dunklem Design

Frage 3:
Was beschreibt den Trend "Conversational Commerce"?

  1. Online-Shopping mit Hilfe von Chatbots
  2. Einkaufen via Livestream
  3. Shoppen nur durch Sprachbefehle
  4. Kommentar-getriebenes Einkaufen

Frage 4:
Was ist mit "Shoppable Posts" gemeint?

  1. Beiträge, die man kaufen kann
  2. Beiträge, die Kaufempfehlungen geben
  3. Beiträge, die direkt zum Online-Shop führen
  4. Beiträge, die man als Poster bestellen kann

Frage 5:
Wie nennt man kurze, selbstzerstörende Nachrichten oder Bilder?

  1. Ephemeral Content
  2. Eternal Content
  3. Recyclable Content
  4. Viral Content

Frage 6:
Was ist der Hauptfokus von "Employee Advocacy"?

  1. Mitarbeiter bewerten ihre Firma
  2. Mitarbeiter teilen Unternehmensinhalte
  3. Mitarbeiter moderieren Social-Media-Kanäle
  4. Mitarbeiter erstellen Content

Frage 7:
Was ist eine "Social Wall"?

  1. Eine physische Wand für Post-its
  2. Eine Sammlung von Social-Media-Beiträgen
  3. Ein privater Chatraum
  4. Eine Sicherheitsfunktion in sozialen Netzwerken

Frage 8:
Welches Videoformat wird als am trendigsten betrachtet?

  1. Langform Video
  2. Kurzform Video
  3. Live Video
  4. Interaktives Video

Frage 9:
Was bedeutet "UGC"?

  1. User Gained Content
  2. Unique General Content
  3. User Generated Content
  4. Unlimited Graphic Content

Frage 10:
Was ist das Prinzip von "FOMO Marketing"?

  1. Exklusivität und Dringlichkeit
  2. Freundlichkeit und Offenheit
  3. Vielfalt und Inklusivität
  4. Automatisierung und KI

Frage 11:
Welcher Social-Media-Trend steht im Fokus der Generation Z?

  1. Email-Newsletter
  2. TikTok Challenges
  3. LinkedIn Networking
  4. Facebook Gruppen

Frage 12:
Was versteht man unter "Nano Influencers"?

  1. Einflussreiche Kinder
  2. Influencer mit spezialisierten Nischen
  3. Influencer mit weniger als 10.000 Followern
  4. Computergenerierte Influencer

Antworten:

  1. Instagram - Instagram wird zunehmend für Shopping genutzt.
  2. Privates Teilen von Links und Inhalten - Dark Social bezieht sich auf die private Weitergabe von Inhalten.
  3. Online-Shopping mit Hilfe von Chatbots - Conversational Commerce verwendet Chatbots für den Einkauf.
  4. Beiträge, die direkt zum Online-Shop führen - Mit Shoppable Posts kann man direkt einkaufen.
  5. Ephemeral Content - Diese Art von Inhalt verschwindet nach kurzer Zeit wieder.
  6. Mitarbeiter teilen Unternehmensinhalte - Bei Employee Advocacy teilen Mitarbeiter aktiv Inhalte ihres Unternehmens.
  7. Eine Sammlung von Social-Media-Beiträgen - Eine Social Wall sammelt Beiträge von verschiedenen Plattformen.
  8. Kurzform Video - Kurzvideos sind besonders bei jüngeren Zielgruppen beliebt.
  9. User Generated Content - UGC steht für von Benutzern erstellten Inhalt.
  10. Exklusivität und Dringlichkeit - FOMO steht für "Fear Of Missing Out".
  11. TikTok Challenges - Generation Z ist besonders aktiv auf TikTok.
  12. Influencer mit weniger als 10.000 Followern - Nano Influencers haben eine kleine, aber engagierte Community.

Wie hast du abgeschnitten? Hoffentlich hat dir dieses Quiz Spaß gemacht und du konntest noch etwas lernen! 🌟