Nicht zu glauben: Wien hat auch einen Podcast
Die Stadt Wien hat einen Podcast. Naja, kann das gut gehen? Es kann.
- 2 min read

Podcast der Woche. Stadt Wien Podcast

In dieser Ausgabe wird der Podcast der Stadt Wien vorgestellt. Er ist eine wahre Perle für alle Wien-Liebhaber und die, die es noch werden wollen.


Herzlich willkommen zurück, liebe Leser:innen und treue Abonnent:innen, zu unserem wöchentlichen Glanzstück im 'Digioneer Magazine': der Kolumne 'Podcast der Woche'! Wir nehmen euch jede Woche mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Podcasts, wo wir gemeinsam außergewöhnliche, unterhaltsame und bildende Hörerlebnisse erkunden und teilen.

Aber, aufgepasst! Im 'Digioneer Magazine' beschränken wir uns nicht nur darauf, Podcasts vorzustellen. Wir haben Agathe dabei, ehemals berühmt für ihre scharfzüngigen Restaurantkritiken, jetzt eine enthusiastische Podcast-Spürerin. Ihre kenntnisreichen Bewertungen und Kritiken setzen bei uns den Maßstab. Agathe hat das Talent, für euch die wahren Perlen unter den Podcasts zu entdecken, so dass nur das Beste auf unserer Seite erscheint. 🧐

Macht euch bereit für diese aufregende Entdeckungsreise in die Welt der Podcasts und vielleicht findet ihr ja euren neuen Lieblingspodcast. Wir hoffen, ihr genießt diese Serie genauso wie wir es lieben, sie für euch zu gestalten. Lasst uns gemeinsam in die faszinierende Welt der akustischen Abenteuer eintauchen! 🎧🌍

Ein nettes Muster für unsere Rubrik Podcast der Woche

Podcast der Woche: Stadt Wien Podcast – Mehr als nur Kaffee und Kultur

Servus liebe Leser:innen, heute tauchen wir gemeinsam in die Klangwelten des Stadt Wien Podcasts ein. Dieser Podcast, eine wahre Perle für alle Wien-Liebhaber und die, die es noch werden wollen, entführt uns in die vielfältige Welt Wiens, weit über die bekannten Klischees hinaus.

Der Stadt Wien Podcast präsentiert sich als eine facettenreiche akustische Reise durch die österreichische Hauptstadt. Er ist Teil des digitalen Angebots der Stadt Wien und richtet sich an alle, die in Wien leben oder sich für die Stadt interessieren. Der Podcast bietet einen redaktionell kuratierten Content, der täglich von Hand gestaltet wird​. Er erscheint in unregelmäßiger Reihenfolge.

Einige Höhepunkte aus dem Programm:

  1. Landwirtschaft und Großstadt - In dieser Serie werden Themen wie urbane Landwirtschaft und Tierwohl beleuchtet. Besonders interessant sind die Episoden "Gekommen um zu bleiben - wie einstige Exoten unsere Esskultur bereichern" und "Die essbare Stadt".
  2. Saskia arbeitet mit... - Diese Serie gibt Einblicke in verschiedene Berufe in Wien. Episoden mit einer Feuerwehrfrau, einer Notfallsanitäterin und einem Kanalarbeiter bieten spannende Perspektiven auf die Stadt.
  3. Blackout und Prävention - Eine dreiteilige Serie, die sich mit der Krisenvorsorge in Wien beschäftigt. Sehr relevant in heutigen Zeiten!
  4. Wohnen: gestern – heute – morgen - Hier werden verschiedene Aspekte des Wohnens in Wien beleuchtet, von der Wohnberatung für ältere Menschen bis hin zu Wohnlösungen für Alleinerziehende.
  5. Wiener Bäder-Podcast - Eine sechsteilige Serie über die Bäder in Wien, ihre Geschichte und Zukunft. Für alle Wasserratten und die, die es werden wollen!

Jede dieser Episoden bietet eine einzigartige Perspektive auf die Stadt, fernab von den üblichen Touristenpfaden.

Agathe meint und bewertet

Was Agathe dazu sagt. Ihre Meinung. Als nächstes kommen Olivenbäume
Aus Simmering kommen alle Bio-Feigen - believe it or not

Mein Fazit: Ein Wien Podcast, der mehr gehört gehört

Der Stadt Wien Podcast ist eine wahre Fundgrube für alle, die tiefer in das Herz Wiens eintauchen wollen. Mit einer gelungenen Mischung aus Information, Unterhaltung und lokalem Flair ist dieser Podcast definitiv eine Empfehlung wert. Den fünften Stern verleihe ich nicht, da ich mir noch mehr Vielfalt in den Themen wünschen würde. Aber wer weiß, was die nächsten Episoden bringen!

Meine Bewertung: 4,8 von 5 ⭐️

Und immer daran denken: Das Leben ist zu kurz, um schlechtes Marketing zu machen. ​​ Bis zum nächsten Mal, eure Agathe. 🎙️💫👭